Nachruf: Schauspieler und Kabarettist Manfred Uhlig gestorben

Der Leipziger Schauspieler, Kabarettist, Radio- und Fernsehmoderator Manfred Uhlig ist im Alter von 91 Jahren verstorben. Das teilte der Fußballverein BSG Chemie Leipzig am 24. Juli auf seiner Website mit.

Uhligs Karriere begann nach seinem Schauspielstudium in Leipzig und einigen Engagements in Naumburg, Greifswald, Wittenberg (1954/55) und Schwerin (1955/56) als Kabarettist bei den Leipziger Pfeffermühle, wo er unter anderem mit Helga Hahnemann auf der Bühne stand. Später moderierte er bei Radio DDR I die Sendung „Alte Liebe rostet nicht“ und stand in den 1970er-Jahren mit dem 2014 verstorbenen Rostocker Horst Köbbert sowie dem Berliner Lutz Stückrath („Die drei Dialektiker“) in der populären Fernsehsendung „Ein Kessel Buntes“ vor der Kamera. Ende 2014 veröffentlicht Manfred Uhlig das Buch „Städtenamen verrückt - Eine humoristische Erklärung, wie Städte zu ihren Namen kamen“ (Weltbuch Verlag), in welchem er erklärt, wie ostdeutsche Städte zu ihren Namen kamen.

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Technik in Frauenhänden

Das feministische Performancekollektiv Swoosh Lieu feiert die Produktionsmaschine Theater mit all ihren Störungen

Das Kolloquium von Äschnapur

München feiert fünfzig Jahre proT – doch statt eines Symposiums hätte man lieber ein neues Werk von Alexeij Sagerer gesehen

Angriff aufs Weltbild

Eine Nabelschau der Masters of the Universe mit Charly Heidenreich (16), Philipp Karau (37), Annika Prevrhal (14), Anton Prevrhal (16), Mark Schröppel (36) und Jasmin Taeschner (13)

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 22

Scène 22
Neue französischsprachige Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Christine Wahl

Christine Wahl

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Dorte Lena Eilers

Dorte Lena Eilers

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner