Urs Widmer ist tot

Der Schweizer Schriftsteller verstarb im Alter von 75 Jahren

Der Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Hörspielautor Urs Widmer verstarb am Mittwoch, den 02.04., nach langer schwerer Krankheit in Zürich.

Geboren 1938 in Basel, studierte Widmer Germanistik, Romanistik und Geschichte und promovierte 1966 über die deutsche Nachkriegsprosa. Neben seinem Schreiben arbeitete er als Verlagslektor, unter anderem bei Suhrkamp, und war 1968 Mitbegründer des Verlags der Autoren. Auch lehrte er an der Universität Frankfurt. Ausgezeichnet wurde er unter anderem mit dem Friedrich-Hölderlin-Preis, dem Schweizer Literaturpreis und dem Jakob-Wassermann-Literaturpreis der Stadt Führt.

Quelle: Süddeutsche.de/ Spiegel online

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Amüsement und Skandal

Das diesjährige Augsburger Brecht-Festival unter der neuen Intendanz von Patrick Wengenroth

Brauchse Jobb?

Das Favoriten-Festival 2020 in Dortmund zeigt die Lichtund Schattenseiten von bezahlter und unbezahlter Arbeit

Deutsch-deutsche Asymmetrien

Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung, über die Erfindung des Ostdeutschen und koloniale Aspekte der Wiedervereinigung im Gespräch mit Anja Nioduschewski

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Cover Scène 22

Scène 22
Neue französischsprachige Theaterstücke

Print € 22,00

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Dorte Lena Eilers

Dorte Lena Eilers

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Christine Wahl

Christine Wahl

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner