- Anzeige -

AfD erstattet Strafanzeige gegen das Theater Paderborn

Wie das Westfalen Blatt meldet, hat der AfD-Kreisverband die Leitung des Theater Paderborn angezeigt. Die Partei fühlt sich durch eine Grafik im aktuellen Spielzeitheft beleidigt. Die Staatsanwaltschaft Paderborn bestätigte am Donnerstag den Eingang der Anzeige.

Grund für die Anzeige der AfD gegen das Theater Paderborn ist eine  Grafik zur Premierenankündigung des Stücks „Andorra“ von Max Frisch, mit dem das Haus am 1. September die Saison eröffnet. Die Abbildung stellt die jeweils deutlich gestiegenen Wahlergebnisse der NSDAP aus den Jahren 1928 und 1932 sowie der AfD von 2013 und 2017 untereinander. Daneben finden sich die Anzahl der Opfer des Holocausts sowie die Zahl der antisemitischen Straftaten, die im ersten Halbjahr 2017 in Deutschland erfasst wurden.

Der AFD-Kreisvorsitzende Karl-Heinz Tegethoff erklärte dem Westfalen Blatt, die AfD sehe sich mit der NSDAP gleichgesetzt und verleumdet. Die Theaterintendantin des Theater Paderborn Katharina Kreuzhage betonte daraufhin: „Unsere Grafik überschreitet nicht die Grenzen, die der Freiheit der Kunst gesetzt werden.“

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Das Kolloquium von Äschnapur

München feiert fünfzig Jahre proT – doch statt eines Symposiums hätte man lieber ein neues Werk von Alexeij Sagerer gesehen

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

3.


(-)

Cover BIN nicht IM ORKUS

BIN nicht IM ORKUS
Eine kurze Collage aus einem zerschnittenen Textbuch und sechs abgespielten Figuren

Print € 10,00

Alle

Sonderangebote

Alle

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann