Neue Direktion am Theater am Neumarkt ab der Spielzeit 2019/2020

Das Theater am Neumarkt wird ab der Spielzeit 2019/2020 von einem Dreierteam, bestehend aus Julia Reichert, Tine Milz und Hayat Erdoğan geleitet. Für die neue Co-Direktion wurde sich am 14. Dezember 2017 vom Verwaltungsrat der Theater am Neumarkt AG entschieden. Mit der Wahl des Frauenteams setzt der Verwaltungsrat ein klares Zeichen für ein zukunftsorientiertes Ensembletheater. Die drei jungen Dramaturginnen, die das Theater Neumarkt als Direktorinnen führen werden, sind als Kulturschaffende in der Stadt Zürich bereits bestens vernetzt. Der Verwaltungsrat hat Julia Reichert, Tine Milz und Hayat Erdoğan ausgewählt, um das Theater Neumarkt auch weiterhin als offenen Freiraum für das künstlerische Experiment zu positionieren.

Sie werden in ihrem Programm für das Theater Neumarkt neue Formate und Produktionsweisen, ästhetische Experimente, zeitgenössische Stoffe sowie spielerisch-unakademische Wissensvermittlung vereinen. Hierzu streben sie verstärkt Kooperationen an, sowohl international als auch in Zürich.

Quelle: https://www.theaterderzeit.de/index.php/blog/meldungen/personalien_strich_kulturpolitik/neue_direktion_am_theater_am_neumarkt_ab_der_spielzeit_2019_strich_2020/komplett/