- Anzeige -

Pirkko Husemann verlässt Schwankhalle Bremen

Aus familiären Gründen gibt Pirkko Husemann die Künstlerische Leitung der Schwankhalle Bremen auf. Das geht aus einer Pressemitteilung des Hauses hervor.

Seit 2015 ist Husemann Intendantin der Schwankhalle sowie Vorstandsvorsitzende des Trägervereins Neugier e.V. Zum Ende der aktuellen Spielzeit gibt sie beide Positionen auf. Zunächst sollen ab der Spielzeit 2020/21 die Kaufmännische Leiterin, Marta Hewelt, und der Dramaturg Florian Ackermann die Interimsleitung übernehmen. Ab 2022 soll dann eine neue Intendanz besetzt sein.

Die offene Stelle wird im 1. Halbjahr 2020 ausgeschrieben. Bis Ende 2020 soll über die neue Besetzung der künstlerischen, betrieblichen und kaufmännischen Leitung der Schwankhalle entschieden worden sein. Die Entscheidung trifft eine Findungskommission zusammen mit Aufsichtsrat und Mitgliederversammlung.

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

Alle

Sonderangebote

Alle

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Christine Wahl

Christine Wahl

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Dorte Lena Eilers

Dorte Lena Eilers

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann