- Anzeige -

Zuschuss für freie Szene in Halle

Der Stadtrat Halle hat am Mittwochabend beschlossen, die Förderung für die freie Szene auf 500.000 Euro im nächsten Jahr zu steigern.

Der Antrag ergab sich aus den Fraktionen der Mitbürger für Halle, der Grünen und der Linken und ist Zeichen eines höheren Interesses an der freien Szene. Insgesamt zählt die freie Szene in Halle 25 Initiativen und Freie Theater. 2015 hatten sie etwa 80.000 Besucher, 2014 waren es 70.000 Besucher. Zudem brachte der Oberbürgermeister Bernd Wiegand die Aufstockung des Förderetats in Zusammenhang mit der geplanten Bewerbung als Kulturhauptstadt Europas. „Das ist ein Signal an die freie Szene in Gänze. Es geht jetzt darum, diese Mittel auch sachgerecht zu verteilen.“, wie der MDR Kultur zitierte.

Die Erhöhung des Förderungsbeitrags in die freie Szene ist trotz der geforderten 750.000 Euro ein großer Gewinn. Zuvor stand ihr eine Förderung von 10.000 bis 50.000 Euro im Jahr zu.

Meistgelesene Beiträge

Alle

auf theaterderzeit.de

Das Kolloquium von Äschnapur

München feiert fünfzig Jahre proT – doch statt eines Symposiums hätte man lieber ein neues Werk von Alexeij Sagerer gesehen

Theater-News

Alle

auf theaterderzeit.de

Neuerscheinungen

Alle

Bestseller

3.


(-)

Cover BIN nicht IM ORKUS

BIN nicht IM ORKUS
Eine kurze Collage aus einem zerschnittenen Textbuch und sechs abgespielten Figuren

Print € 10,00

Alle

Sonderangebote

Alle

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler