Alle Beiträge von Mehdi Moradpour

Stück

Solange es Checkpoints gibt …

Die israelische Dramatikerin Maya Arad über ihr Stück „Gott wartet an der Haltestelle“ im Gespräch mit Mehdi Moradpour

von und

aus der Zeitschrift: Theater der Zeit 1/2016

Protagonisten

Viele Splitter Wahrheit

Das interdisziplinäre Festival SummerWorks in Toronto feiert Kunst als Raum des Miteinanders

von

aus der Zeitschrift: Theater der Zeit 12/2015

Magazin

Von der Wunde leben

Der Autor Mehdi Moradpour über sein Stück „Türme des Schweigens“ im Gespräch mit Miriam Denger

von und

aus der Zeitschrift: Theater der Zeit 10/2015

Thema: Müller in der Welt

Im Dialog mit einem Gespenst

Wie Heiner Müllers Werk bei dem kubanischen Autor Rogelio Orizondo das Bedürfnis nach einer neuen Theatersprache auslöste. Ein Gespräch

von und

aus der Zeitschrift: Theater der Zeit 2/2014

Look Out

Schwing nicht mit der Hüfte

Die deutsch-iranische Tänzerin und Choreografin Modjgan Hashemian zeigt Menschen zwischen Wünschen, Restriktionen und drohendem Krieg

von

aus der Zeitschrift: Theater der Zeit 9/2013

Magazin

Ein Puzzle namens Existenz

Das Kontrapunkt-Festival im polnischen Szczecin

von

aus der Zeitschrift: Theater der Zeit 6/2015

3. Autorenwettbewerb der Theater St.Gallen und Konstanz

Finalisten: „Mumien“

von

aus der Zeitschrift: Theater der Zeit 5/2015

Look Out

Im Garten Eden von Neukölln

Das Performancekollektiv OnElf beschäftigt sich mit soziopolitischen Themen direkt vor Ort: in den Kiezen Berlins

von

aus der Zeitschrift: Theater der Zeit 1/2013

Magazin

Der Geruch verbrannter Leichen

„Berlin calling Lampedusa“ im STUDIO des Maxim Gorki Theaters und „Im Apparat der Kriege“ von matthaei & konsorten in Berlin

von

aus der Zeitschrift: Theater der Zeit 4/2014

Look Out

Der Duft der Figur

Die Schauspielerin und Sängerin Atina Tabé fordert die Poetik der Werke heraus

von

aus der Zeitschrift: Theater der Zeit 4/2014

Ausland

Die neuen Alchemisten

Das diesjährige Fajr-Festival in Teheran zeigt, wie junge Theaterschaffende trotz finanzieller und staatlicher Reglementierungen an einer Veränderung der gesellschaftlichen Verhältnisse arbeiten

von

aus der Zeitschrift: Theater der Zeit 3/2015

Weitere Beiträge anzeigen

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach