- Anzeige -

Spielstätten

Aktuell berichten wir über Inszenierungen und Aktivitäten dieser Spielstätten:

Spielstätten-News

Festival Radikal Jung 2020 wird wegen Coronavirus abgesagt

Das Volkstheater München hat sein Festival Radikal Jung 2020 aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus abgesagt. Eigentlich sollte es vom 25. April bis 2. Mai stattfinden und Arbeiten junger Regisseure präsentieren. In der Pressemitteilung… mehr

Festival Radikal Jung findet vom 25. April bis 2. Mai statt

Das vom Münchner Volkstheater präsentierte Festival Radikal Jung findet dieses Jahr vom 25. April bis 2. Mai statt. Wie jedes Jahr werden Inszenierungen von Nachwuchsregisseur*innen gezeigt, welche sich, laut Jury, in der Theaterlandschaft hervorgetan haben. Die… mehr

Ursina Lardi Jurorin des Alfred-Kerr-Darstellerpreis 2020

Die Schweizer Theater- und Filmschauspielerin Ursina Lardi ist Jurorin des diesjährigen Alfred-Kerr-Darstellerpreises. Die 1991 von Judith und Michael Kerr, den Berliner Festspielen /Theatertreffen und der Pressestiftung Tagesspiegel ins Leben gerufene… mehr

Auswahl des Stückemarkts des Berliner Theatertreffens steht fest

Die Auswahl des Stückemarkts des 57. Berliner Theatertreffens steht fest. Zwischen dem 1. bis 17. Mai werden folgende fünf von der Jury ausgewählte Stücke und Projekte gezeigt werden: „Nanjing“von Jude Christian, „Aalaapi“ ein Projekt von Laurence Dauphinais,… mehr

Theaterveranstaltungen wegen Coronavirus abgesagt

Mehrere Schweizer Theater haben Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus getroffen. So vermeldeten das Theater Chur und das Theater Basel, dass vorerst alle Veranstaltungen bis zum 15. März abgesagt sind. Hintergrund dafür sind die am 28. Februar beschlossenen… mehr

Ausschreibung Residenzprogramm Katapult in Leipzig

In Leipzig bieten die Schaubühne Lindenfels, die Residenz im Schauspiel Leipzig und das LOFFT eine Förderung für Performancekünstler*innen, die in der Stadt wirken, sechs Koproduktionsplätze für die Spielzeit 2020/21 an. Bewerbungen für das Programm, das jeweils… mehr

Auswahl Heidelberger Stückemarkt 2020

Für den Wettbewerb um den mit 10 000 Euro dotierten Autor*innenpreis des Heidelberger Stückemarkts wurden sechs dramatische Texte ausgewählt. Vom 24. April bis 3. Mai 2020 findet das Festival am Theater Heidelberg statt. Nominiert sind die Stücke „Schamparadies“… mehr

Chemnitzer Theaterpreis für junge Dramatik 2020 an Sören Hornung

Für sein Stück „Arche Noa. Das Ende vom Schluss“ erhält Sören Hornung den Chemnitzer Theaterpreis für junge Dramatik 2020. Dies entschied eine Jury im Januar. Mit dem Nachwuchs- und Förderpreis werden junge Autor*innen ausgezeichnet, die starke Positionen beziehen… mehr

Intendant Dirk Löschner verlässt das Theater Vorpommern

Der Intendant des Theaters Vorpommern Dirk Löschner verlässt das Haus im Sommer 2021. Die Stelle hatte er seit August 2012 inne, nachdem sein Vorgänger Anton Nekovar fristlos gekündigt wurde. Ein drohendes Defizit von 725 000 Euro und stockende Verhandlungen mit… mehr

Schauspieler Volker Spengler verstorben

Am Samstag den 8. Februar verstarb Volker Spengler kurz vor seinem 81. Geburtstag. Das Leben des 1939 in Bremen geborenen Schauspielers erzählt von einer Theater-Epoche des Experiments. Bis 1961 studierte Spengler am Max-Reinhardt-Seminar in Wien Schauspiel.… mehr

Ausschreibung für die Förderinitiative NOperas!

Theater-macher*innen aus Europa mit Konzepten für ein Musiktheaterprojekt, das die Zusammenarbeit mit den Opernhäusern in Bremen und Wuppertal einschließt, können sich bis zum 15. März 2020 für die Förderinitiative NOperas! bewerben. Die von den Fonds… mehr

Neubau von Oper und Schauspiel in Frankfurt am Main

Das marode Schauspiel- und Operngebäude in Frankfurt am Main wird abgerissen, berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ). Dass das 1963 bezogene Haus mit der markanten Glasfassade weichen muss, hat eine finanzielle Hochrechnung der Sanierungskosten, die… mehr

Caspar Sawade wird Geschäftsführender Direktor am Theater Lübeck

Ab der Spielzeit 2020/21 wird Caspar Sawade die Leitung des Theaters Lübeck als Geschäftsführender Direktor übernehmen. Zuvor war der ausgebildete Schauspieler Kaufmännischer Direktor des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau. Sawade löst Christian Schwandt… mehr

10er Auswahl des 57. Berliner Theatertreffens 2020

Wie heute durch die Berliner Festspiele in einer Pressemitteilung vermeldet wurde, steht die Auswahl zum 57. Berliner Theatertreffen. Diese Inszenierungen werden vom 1. bis 17. Mai in Berlin gezeigt: „Die Kränkungen der Menschheit“, inszeniert von Anta Helena… mehr

Falk Richter wird Hausregisseur an den Münchner Kammerspielen

Nach eigenen Angaben wechselt Falk Richter, Regisseur und Dramatiker, ab der Spielzeit 2020/21 an die Münchner Kammerspiele, berichtete die Zeit Online. Seit 2017 war Richter als Hausregisseur am Schauspielhaus Hamburg beschäftigt, zuvor an der Schaubühne am… mehr

Shermin Langhoffs Intendanz am Maxim Gorki Theater verlängert

Bis zum Sommer 2023 wird Shermin Langhoff noch Intendantin am Berliner Maxim Gorki Theater bleiben. Das wurde, wie das Theater selbst in einer Pressemeldung mitteilte, in Absprache mit Berlins Kultursenator Klaus Lederer entschieden. Seit 2013 leitet Langhoff das… mehr

Pirkko Husemann verlässt Schwankhalle Bremen

Aus familiären Gründen gibt Pirkko Husemann die Künstlerische Leitung der Schwankhalle Bremen auf. Das geht aus einer Pressemitteilung des Hauses hervor. Seit 2015 ist Husemann Intendantin der Schwankhalle sowie Vorstandsvorsitzende des Trägervereins Neugier e.V.… mehr

Intendantenwechsel in Osnabrück

Ulrich Mokrusch, bisheriger Intendant des Stadttheaters Bremerhaven, wechselt mit der Spielzeit 2021/22 in selber Position an die Städtischen Bühnen Osnabrück. Das meldet die Süddeutsche Zeitung. Mokrusch löst in Osnabrück Ralf Waldschmidt ab, der das Theater… mehr

Residenzprogramm für Exilkünstler*innen

Ab 2020 vergibt die Körber Stiftung in Kooperation mit Kampnagel Hamburg Produktionsresidenzen für Exilkünstler*innen mit der Initiative „Exil heute“. Für das kommende Jahr werden zwei Förderungen ausgeschrieben. Insgesamt ist die Förderreihe auf drei jährliche… mehr

Ausschreibung für Schweizer Laientheatergruppen

Zum ersten Mal wird das Konzert Theater Bern (KTB) im nächsten Jahr das KTB-Laientheaterfestival ausrichten. Volkstheater-, Schul- und Seniorengruppen sowie Inklusionsprojekte können sich ab sofort für die Teilnahme bewerben. Die ausgewählten Gruppen dürfen sich… mehr

Neues Leitungsteam an der Parkaue

Nach der vorzeitigen Beendigung des Vertrages des bisherigen Intendanten Kay Wuschek, wurde ein neues künstlerisches Leitungsteam für das Berliner Theater an der Parkaue bestimmt. Der seit September 2019 als kommissarischer Intendant eingesetzte Florian Stiehler… mehr

Philipp Harpain bleibt Leiter des Grips Theaters

Seit 2017 leitet Philipp Harpain das Grips Theater in Berlin. Wie das Theater am 22. November bekannt gab, wurde sein Vertrag jetzt bis mindestens 2026 verlängert. Beschlossen wurde die Verlängerung vom Mehrheitseigner der Grips Theater GmbH, Volker Ludwig, in… mehr

Lutz Hillmann ist neuer Vorsitzender des Landesverbands Sachsen

Der Intendant des Deutsch-Sorbischen Volkstheaters Bautzen Lutz Hillmann wurde am 18. November auf der Mitgliederversammlung des Landesverbands Sachsen im Deutschen Bühnenverein in Dresden zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst damit den langjährigen Vorsitzenden… mehr

Regisseurin und Schauspieldirektorin Cornelia Crombholz verstorben

Magdeburgs Schauspieldirektorin Cornelia Crombholz ist am 25. Oktober nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Die 1966 in Halle geborene Regisseurin war von 2000 bis 2013 Hausregisseurin am Schauspiel Graz. Von dort wechselte sie als Schauspieldirektorin nach… mehr

Premieren

Mittwoch, 08.04.2020

Donnerstag, 09.04.2020

Donnerstag, 09.04.2020

Alexandre de la Patellière / Matthieu Delaporte: Der Vorname

Hans Otto Theater
(Regie: Moritz Peters)

n. Erich Kästner: Pünktchen und Anton

Theater Magdeburg
(Regie: Krzysztof  Minkowski)

Donnerstag, 09.04.2020

Zsuzsa Bánk / Lars Brandt / Martin Mosebach: Stimmen einer Stadt VII – IX: Das Leben ist eine Kunst Die Gräten Alles ist groß

Schauspiel Frankfurt
(Uraufführung, Regie: Kornelius Eich / Anselm Weber)

n. Bov Bjerg: Auerhaus

Theater Kiel
(Regie: Oliver E. Schönfeld)

Anton Wozasek: It’s a man’s wor(l)d

Cammerspiele Leipzig
(Uraufführung, Regie: TheaterpraktischeKulturinstitutfürgenaueresWollen)

Freitag, 10.04.2020

Samstag, 11.04.2020

Nathalie Forstmann / Christiane Renziehausen: Like a Virgin

Theater Bremen
(Regie: Nathalie Forstmann / Christiane Renziehausen)

Stückentwicklung der Offenen Bühne: Endlich. Der Weg allen Fleisches

Volkstheater Rostock
(Regie: Christof Lange)

Sonntag, 12.04.2020

Dienstag, 14.04.2020

Dominik Grünbühel / Charlotta Ruth: Living Documents I-V

brut

Mittwoch, 15.04.2020

Nesterval: Der Kreisky-Test

brut
(Uraufführung, Regie: Herr Finnland)

Donnerstag, 16.04.2020

Freitag, 17.04.2020

Jugendclub Landestheater Coburg / n. Franz Kafka: Die Verwandlung frei nach Kafka

Landestheater Coburg
(Regie: Christin Schmidt / Marten Straßenberg)

Ariëlla Kornmehl: Alles was wir wissen konnten

Schlosstheater Celle
(Uraufführung, Regie: Bruno Winzen)

Freitag, 17.04.2020

Anke Stelling: Schäfchen im Trockenen

Theater Bremen
(Regie: Nina Mattenklotz)

Bücher & Zeitschriften

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels