1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Till Briegleb

geboren 1962 in München, studierte Politik und Germanistik in Hamburg. Er war Musiker, ab 1991 Kulturredakteur der taz in Hamburg und von 1997 bis 2002 bei der Woche. Seitdem arbeitet er als freier Autor mit den Schwerpunkten Architektur, Kunst und Theater bei diversen Medien, u. a. für die Süddeutsche Zeitung, das Kunstmagazin art oder Theater heute. 2009 erschien sein Buch „Die diskrete Scham“ im Insel Verlag.

Stand: 2020 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Beiträge

Alle

von Till Briegleb

Baustoff Luft

Wie die Bühnen von Katrin Brack dem Erinnerungsarchäologen Dimiter Gotscheff beweisen, dass Grimm und Lachen keine Klassenfeinde sind

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Till Briegleb

Cover fünfzig

fünfzig
Das Düsseldorfer Schauspielhaus 1970 bis 2020

Print € 30,00

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Christine Wahl

Christine Wahl

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Dorte Lena Eilers

Dorte Lena Eilers