1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Léonora Miano

Léonora Miano ist Romanautorin und Dramatikerin. Sie wurde 1973 in der kamerunischen Hafenstadt Douala geboren. 1991 zieht sie nach Frankreich, um dort Amerikanistik zu studieren, zunächst in Valenciennes, später dann in Nanterre bei Paris. 2008 nimmt sie die französische Staatsbürgerschaft an. Als Autorin zahlreicher Romane, Essays und Theaterstücke ist sie nicht nur eine der wichtigsten zeitgenössischen Autorinnen afrikanischer Herkunft in Europa, sondern versteht sich auch als intellektuelles Sprachrohr der afro-europäischen Community. Ihr Romane wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet (u. a. Prix Goncourt des Lycéens, Prix Seligmann, Prix Fémina), und einige davon ins Italienische und Englische übersetzt. 2012 wurde Léonora Miano der Grand Prix Litté- raire de l’Afrique noire für ihr Gesamtwerk verliehen.

Beiträge

Alle

von Léonora Miano

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Léonora Miano

Cover Scène 19

Scène 19
Neue französische Theaterstücke

Print € 17,00

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler