1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Alexander Schulin

Opernregisseur, geboren 1965, aufgewachsen in Berlin und Freiburg im Breisgau. Nach seinem Studium der Theater- und Opernregie an der Hochschule für Musik und Theater München arbeitete er als Regieassistent an der Bayerischen Staatsoper und der Berliner Staatsoper Unter den Linden sowie bei Patrice Chéreau in Paris, Berlin und Salzburg. Es folgten eigene Inszenierungen an wichtigen Opernhäusern und auf internationalen Festivals, u. a. der Berliner Staatsoper, der Volksoper Wien, der Hamburger Staatsoper, den Vereinigten Bühnen Graz, dem Symphony Center in Chicago, der Opéra de Montpellier sowie beim Lucerne Festival. Alexander Schulin ist Professor an der Hochschule für Musik in Freiburg i. Br. Zusammenarbeit mit Bettina Meyer u. a. bei La Rosinda (Musikfestspiele Potsdam, Markgräfliches Opernhaus Bayreuth 2008), Der fliegende Holländer (Wagner Festival, Genf 2013, Théâtre de Caen, Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg 2015), Liebestrank (Theater Freiburg 2015) und (in Vorbereitung) Die Räuber von Verdi (Volksoper Wien 2017).

Opera director, born in 1965, grew up in Berlin and Freiburg im Breisgau. After studying theatre and opera direction at the University of Music and Performing Arts in Munich he worked as assistant director at the Bayerische Staatsoper and the Berliner Staatsoper Unter den Linden as well as with Patrice Chéreau in Paris, Berlin and Salzburg. This was followed by his own productions at major opera companies and at international festivals, including Berliner Staatsoper, the Volksoper Vienna, the Hamburger Staatsoper, the Vereinigte Bühnen Graz, the Symphony Center in Chicago, the Opéra de Montpellier as well as the Lucerne Festival. Alexander Schulin is Professor at the University of Music in Freiburg im Breisgau. His collaborations with Bettina Meyer include La Rosinda (Musikfestspiele Potsdam, Markgräfl iches Opernhaus Bayreuth 2008), The Flying Dutchman (Wagner Festival, Genf 2013, Théâtre de Caen, Grand Théâtre de la Ville de Luxembourg 2015), L’elisir d‘amore (Theater Freiburg 2015) and (in preparation) The Robbers by Verdi (Volksoper Vienna 2017).

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Alexander Schulin

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach