- Anzeige -
  1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Boris Nikitin

geboren 1979 in Basel, ist seit seinem Studium der Angewandten Theaterwissenschaft in Gießen als Autor und Regisseur in der internationalen freien Szene sowie an Staats- und Stadttheatern tätig. Daneben kuratiert er seit 2013 das zweijährliche Festival It’s The Real Thing – Basler Dokumentartage. 2017 wurde er mit dem Jakob-Michael-Reinhold- Lenz-Preis für Dramatik der Stadt Jena sowie 2020 mit dem Schweizer Theaterpreis ausgezeichnet. Sein neuestes Stück „Erste Staffel. 20 Jahre Großer Bruder“ wurde im September 2020 am Staatstheater Nürnberg uraufgeführt und zu den diesjährigen Mülheimer Theatertagen und dem Heidelberger Stückemarkt eingeladen.

Stand: 2021 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Beiträge

Alle

von Boris Nikitin

Wieviel Mitbestimmung brauchen wir?

Der Freiburger Ensemblespieler Martin Weigel spricht mit den Regisseuren Robert Schuster, Heike-M. Goetze und Boris Nikitin über Fragen der Beteiligung an künstlerischen Produktionsprozessen

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Boris Nikitin

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Christine Wahl

Christine Wahl

Bild von Dorte Lena Eilers

Dorte Lena Eilers

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann