1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ

Andreas Karlaganis

wurde 1975 in Bern geboren. Er studierte Germanistik, Theaterwissenschaft und Philosophie an den Universitäten Zürich, Bern und an der Freien Universität Berlin. Von 2000 bis 2003 war er Regie- und Dramaturgieassistent an der Berliner Schaubühne, 2006 bis 2011 Dramaturg am Schauspielhaus Graz. 2011 wechselte er ans Residenztheater München. Seit der Spielzeit 2013/14 ist Karlaganis Dramaturg am Schauspielhaus Zürich, seit der Spielzeit 2015/16 geschäftsführender Dramaturg und stellvertretender Intendant.

Beiträge

Alle

von Andreas Karlaganis

Theater ist kein Wettrennen

Barbara Frey, Intendantin am Schauspielhaus Zürich, und ihr Chefdramaturg Andreas Karlaganis im Gespräch mit Barbara Villiger Heilig

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Andreas Karlaganis

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann