1. AB
  2. CD
  3. EF
  4. GH
  5. IJ
  6. KL
  7. MN
  8. OP
  9. QR
  10. ST
  11. UV
  12. WX
  13. YZ
Bild von Dorota Maslowska
Foto: privat

Dorota Maslowska

geboren 1983 in der polnischen Kleinstadt Wejherowo, schrieb ihren ersten Roman mit 18 Jahren: „Der polnisch-russische Krieg unter weiß-roter Flagge", (unter dem Titel „Schneeweiß und Russenrot" bei Kiepenheuer & Witsch, 2004). Mit diesem Debüt gewann sie 2003 den Polityka Passport und stand monatelang auf der Bestsellerliste, direkt hinter den Gedichten des Papstes. Mit ihrem zweiten Buch, „Die Reiherkönigin. Ein Rap" (KiWi, 2007), gewann sie den höchsten polnischen Literaturpreis, die NIKE. Die deutschsprachige Erstaufführung ihres ersten Theaterstücks „Zwei arme Polnisch sprechende Rumänen" (2006) findet am 6. Juni 2008 am Schauspielhaus Wien statt.

(c) Foto: www.similitudo.de

Stand: 2008 (Datum der letzten Veröffentlichung bei Theater der Zeit)

Beiträge

Alle

von Dorota Maslowska

Bibliographie

Alle

folgende Publikationen enthalten Beiträge von Dorota Maslowska

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann