- Anzeige -

Landestheater Tübingen (LTT)

Eine Seite des Landestheater Tübingens
Foto: Metbarbar, lizensiert unter CC BY 3.0

Das Landestheater Tübingen, kurz LTT, offiziell auch Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen, ist ein durch öffentliche Mittel, Spendeneinnahmen sowie Eintrittsgelder finanzierter Kulturbetrieb in Tübingen. Gespielt werden überwiegend Eigenproduktionen, aber auch – zum Teil fremdsprachige – Gastspiele. Neben dem sogenannten „Abendspielplan“ besitzt es außerdem eine eigene Kinder- und Jugendtheatersparte.

Das Landestheater gastiert in Baden-Württemberg und darüber hinaus mit seinen Produktionen für große und kleine Bühnen, und mit dem Jungen LTT auch für Kindergärten, Klassenzimmer etc.

Bücher & Zeitschriften

Text-Beiträge

Spielstätten-News

Premieren

Freitag, 12.04.2019

Ayad Akhtar: The Who and the What

(Regie: Julia Mayr)

Donnerstag, 11.04.2019

William Shakespeare: Maß für Maß

(Regie: Nick Hartnagel)

Freitag, 08.03.2019

Liv Strömquist: Ursprung der Liebe

(Regie: Insa Jebens)

Donnerstag, 14.02.2019

Anette Müller: Zuhause ist Krieg

(Regie: Anette Müller / Oda Zuschneid)

Samstag, 09.02.2019

Lars Helmer / n. Patricia Highsmith / Grit Lukas: Der talentierte Mr. Ripley

(Regie: Grit Lukas)

Freitag, 08.02.2019

n. Rainer Werner Fassbinder / Pea Fröhlich / Peter Märthesheimer: Die Ehe der Maria Braun

(Regie: Christoph Roos)

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler