Theater Dortmund

Historische Postkarte, Stadttheater
Foto: Autoreninformationen, lizensiert unter Public domain

Das Theater Dortmund hat seinen Ursprung im Jahr 1904 und ist mit über 500 Mitarbeitern eines der größten Theater Deutschlands (Stand 2010). Das Theater gliedert sich in die fünf Sparten Konzerte, Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Kinder- und Jugendtheater, welche jeweils unter eigener künstlerischer Leitung stehen.

Text-Beiträge

Spielstätten-News

Premieren

Samstag, 28.03.2020

Eugène Ionesco: Delirium zu zweit

(Regie: Paolo Magelli)

Eugène Ionesco: Delirium zu Zweit auf unbestimmte Zeit

(Regie: Paolo Magelli)

Samstag, 14.03.2020

Theaterpartisanen: Voll normal und einzigartig

(Regie: Sarah Jasinszczak)

Samstag, 07.03.2020

Andreas Beck / Thorsten Bihegue: Die Kassierer und Die Drei von der Punkstelle

(Uraufführung, Regie: Andreas Beck / Thorsten Bihegue)

Samstag, 29.02.2020

n. Bov Bjerg / Robert Koall: Auerhaus

(Regie: Milena Kowalski / Lioba Sombetzki)

Sonntag, 23.02.2020

Bjarne Gedrath / n. Alfred Tennyson: Enoch Arden

(Regie: Bjarne Gedrath)

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann