TdZ on Tour

TdZ on Tour

Unterwegs mit seinen Autoren, Herausgebern und Redakteuren stellt Theater der Zeit die Neuerscheinungen des Verlags im In- und Ausland vor. Ob Lesungen, Ausstellungseröffnungen, Podiumsdiskussionen oder Konzerte. In jeder Ausgabe der Zeitschrift „Theater der Zeit“ werden die Reisen und Veranstaltungen mit Fotos und kurzen Texten dokumentiert. TdZ-Abonnenten erhalten freien Eintritt, nach vorheriger Anmeldung unter vertrieb@theaterderzeit.de.

Von Tieren und Menschen - Neue Theaterstücke aus Tschechien

Buchvorstellung

Von Tieren und Menschen

Neue Theaterstücke aus Tschechien

, Schauspiel Leipzig

Bosestr. 1 , 04109 Leipzig

Václav Havels kürzlich wiederentdecktes Stück „Das Schwein“ ist die skurrile Geschichte seines Versuchs, ein Schwein für ein Festmahl zu bekommen – die Parabel einer Welt, in der Anstand und Höflichkeit vergeblich gegen Engstirnigkeit und Egoismus ankämpfen. „Olga“ von Anna Saavedra ist das berührende Porträt der Dissidentin und späteren First…mehr

Heiner Müller - Anekdoten auf der Leipziger Buchmesse - Thomas Irmer im Gespräch mit Stefan Kanis

Buchvorstellung

Heiner Müller - Anekdoten auf der Leipziger Buchmesse

Thomas Irmer im Gespräch mit Stefan Kanis

, ARD-Forum Leipziger Buchmesse

Messe-Allee 1, 04356 Leipzig

Im Rahmen der Leipziger Buchmesse 2019 treffen sich der Theater der Zeit-Autor Thomas Irmer und der Hörspielregisseur Stefan Kanis ("Heiner-Müller-Baukasten" )im ARD-Forum zum Gespräch. Der Dramatiker Heiner Müller (1929–1995) war auch ein Meister des Bonmots und der überraschenden, oft listigen Erwiderung – das ist vor allem aus seinen…mehr

geDRUCKtes mit Gesine Lötzsch und Christian Grashof - Christian Grashof. Kam, sah und stolperte

Lesung

geDRUCKtes mit Gesine Lötzsch und Christian Grashof

Christian Grashof. Kam, sah und stolperte

, Karl-Liebknecht-Haus

Kleine Alexanderstraße 28, 10178 Berlin

Ein Spiel wie Schilf: Das Zarte ist das Zähe. So betreibt Christian Grashof seine Kunst. Als träfen sich in einer einzigen Seele Clown und Tragöde: das Geringe im Zerrkampf zwischen der unerwarteten Energie eines David und naheliegender Demütigung, zwischen listig-kecker Rebellion und gewieftem Strampeln. Grashof gehörte über vier Jahrzehnte zu…mehr

Regie: Herbert König - Über die Kunst des Inszenierens in der DDR

Buchvorstellung

Regie: Herbert König

Über die Kunst des Inszenierens in der DDR

, Einar & Bert Theaterbuchhandlung

Winsstraße 72, 10405 Berlin

Der Theaterregisseur Herbert König war ein Ausnahmekünstler. Als Quereinsteiger begann er seine Theaterkarriere und war, sofern die staatliche Zensur dies zuließ, an verschiedenen Bühnen der DDR tätig, u.a. – als Weggefährte von Frank Castorf – in Anklam, bis ihm nur die Ausreise in den Westen blieb. Seine radikale Theatersprache wurde als…mehr

Schauspielhaus Zürich 2009-2019 -

Buchpremiere

Schauspielhaus Zürich 2009-2019

, Schauspielhaus Zürich

Zeltweg 5, 8032 Zürich

Keine Intendanz wie jede andere. Dieses Buch führt mit Bildern und Texten durch zehn Jahre Theater am Schauspielhaus Zürich unter der Intendanz Barbara Freys und lässt prägende Theaterschaffende und Weggefährten dieser Zeit zu Wort kommen: Lukas Bärfuss schreibt über die Veränderung Zürichs und das Spannungsverhältnis des Theaters dazu, während…mehr

Radikal jung 2019 - Das Festival für junge Regie

Buchpremiere

Radikal jung 2019

Das Festival für junge Regie

, Münchner Volkstheater

Brienner Str. 50, 80333 München

Das renommierteste Festival für den professionellen Regienachwuchs Radikal jung präsentiert jährlich in München die größtmögliche Bandbreite von Interessen, Herangehensweisen und Zugriffen einer jungen Generation von Theatermacherinnen und Theatermachern. Inszenierungen aus dem ganzen deutschen Sprachraum bilden die stetige Veränderung der Stadt-…mehr

Theater in der Provinz - Künstlerische Vielfalt und kulturelle Teilhabe als Programm

Buchpremiere

Theater in der Provinz

Künstlerische Vielfalt und kulturelle Teilhabe als Programm

, Stadeum Kultur- und Tagungszentrum

Schiffertorsstrasse 6, 21682 Stade

Wenn vom Theater die Rede ist, geht es meist um den urbanen Raum. Aber auch vorm Deich, auf dem Land und zwischen den Metropolen spielt sich Dramatisches ab – von Menschen für Menschen, in Bürgerhäusern und auf Dachböden, in Kirchengemeinden und auf Marktplätzen. Das Theater in der Fläche ist Spielort von Landesbühnen, Tourneetheatern und freien…mehr

Mit den Ohren sehen - Die Methode des gestischen Sprechens an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch

Buchpremiere

Mit den Ohren sehen

Die Methode des gestischen Sprechens an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch

, Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch Berlin

Zinnowitzer Str. 11, 10115 Berlin

Sprechen ist Teil unseres Verhaltens. Wenn wir sprechen, teilen wir uns anderen mit. Das gestische Sprechen geht von einem motivierten und intendierten Verhalten auf der Bühne aus. Es wurde aus dem von Bertolt Brecht beschriebenen Begriff des Gestus entwickelt und seither als Methode fortlaufend erweitert und aktualisiert. Die…mehr

Starke Stücke -

Buchvorstellung

Starke Stücke

, Hessisches Staatstheater Wiesbaden

Christian-Zais-Straße 3, 65189 Wiesbaden

Das Festival Starke Stücke bringt international herausragende Theaterstücke für ein junges Publikum auf die Bühnen der Rhein-Main-Region. Und das seit 25 Jahren! Anlass genug, um über ästhetische und kulturpolitische Strukturen der darstellenden Künste in Hessen  nachzudenken. Die Autorinnen und Autoren werfen einen kritischen Blick auf eine…mehr

Sorge um das Offene - Verhandlungen von Vielfalt im und mit Theater

Buchpremiere

Sorge um das Offene

Verhandlungen von Vielfalt im und mit Theater

, Einar & Bert Theaterbuchhandlung

Winsstraße 72, 10405 Berlin

Vielfalt ist das Motto und zugleich die größte Herausforderung unserer Gegenwart: Die Gesellschaft wird bunt, die Lebensentwürfe ebenso. In diesen Zeiten von Auf- und Umbrüchen spielt Theater eine entscheidende Rolle: Es vermag Diversität auf ganz verschiedene Weise zu verhandeln. Doch es tut sich nicht immer leicht damit – koloniale Muster haben…mehr

- Anzeige -

Autorinnen und Autoren des Verlags

A - Z

Bild von Joachim Fiebach

Joachim Fiebach

Bild von Sasha Marianna Salzmann

Sasha Marianna Salzmann

Bild von Friedrich Dieckmann

Friedrich Dieckmann

Bild von Dirk Baecker

Dirk Baecker

Bild von Falk Richter

Falk Richter

Bild von Josef Bierbichler

Josef Bierbichler

Bild von Ralph Hammerthaler

Ralph Hammerthaler

Bild von Wolfgang Engler

Wolfgang Engler

Bild von Hans-Thies Lehmann

Hans-Thies Lehmann

Bild von Kathrin Röggla

Kathrin Röggla

Bild von Lutz Hübner

Lutz Hübner

Bild von Gunnar Decker

Gunnar Decker

Bild von Milo Rau

Milo Rau

Bild von Bernd Stegemann

Bernd Stegemann

Bild von Michael Schindhelm

Michael Schindhelm

Bild von Etel Adnan

Etel Adnan

Bild von Heiner Goebbels

Heiner Goebbels

Bild von Nis-Momme Stockmann

Nis-Momme Stockmann